Zum Inhalt

Sie sind hier: Startseite arrowWas ist Integratives Atmen?
Gedanken sind schöpferisch.

Was wir heute sind, basiert auf den Gedanken von gestern,Unsere gegenwärtigen Gedanken bauen unsere Welt bauen unser Leben von morgen. ( Buddha)

Da die meisten Gedanken unbewusst gedacht werden, leben wir meistens unser Leben nicht mit einer bewussten Absicht. Dass was wir denken und woran wir glauben, beeinflusst unsere Realität und Erlebnisse. Die Energie der Gedanken, bewusst oder unbewusst, agieren als Mitschöpfer unserer Erfahrungen und unsere Wahrnehmung der Welt. Integratives Atmen ist ein hervorragendes Werkzeug, die unbewusst festgehaltenen Gedanken bewusst zu machen und aus den Körperzellen zu entlassen. Oft finden Menschen zum Integrativen Atmen, wenn sie sich selber durch traditio-nellere Formen psychologischer Therapien erfahren haben und sich wünschen, ihr Wachstum und Selbsterkenntnis auf die nächste Ebene zu bringen.